Deutscher Ruderverein "Germania" Sonderburg

News2neu
04.06.2016
Sonderburger Schüler erfolgreich bei der Schulregatta des NRV am 02.06. in Gravenstein

Bei schönstem Sommerwetter nahmen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Deutschen Schule Sonderburg an der diesjährigen Schulregatta teil. Bei nur ein bisschen zu viel Wind starteten sie in 5 der 8 Kategorien und konnten 3 Siegertrophäen und weitere Medaillen mit nach Hause nehmen.

 

Die Schüler der 4. Klasse, die gerade aktuell auch beim Schulrudern mit Hans Borsinski und MOK teilnehmen, waren die einzigen beiden Startterteams in ihrer Klassenstufe. Dort konnte Team 1 die Trophäe präsentieren. Im Rennen der 5. Klassen fuhren die 4 außer Konkurrenz noch einmal mit und konnten ein zweites Mal vor den anderen Booten aus Hadersleben und Gravenstein die Ziellinie überqueren. Auch nach der Schulregatta fanden sich gestern 12 der 13 Schüler im Verein ein - eine wirklich engagierte Klasse, die beim Rudern ganz vorn mit dabei ist, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Diese Schüler waren auch auf der Titelseite des Nordschleswigers vom 3. Juni zu sehen.

 

Die 9. Klasse der Deutschen Schule Sonderburg freute sich als einziger Starter in dieser Klassenstufe ebenfalls über den Siegerpreis.

 

Die Lehrer aus Team 1 Sonderburg holten vor dem Team Fördeschule Gravenstein Gold, Bronze ging hier an das Team 2 aus Sonderburg.

 

Die weiteren Rennen mit Sonderburger Beteiligung:

Für die 7. Klassen ging Silber an die Deutsche Schule Sonderburg. Die Teams 2 und 1 der 8. Klasse aus Sonderburg holten Silber und Bronze.
 

Eine für alle schöne und spannende Regatta, die vorbildlich vom DRG mit der neuen Vorsitzenden Marina Brink organisiert wurde - hier ein herzlicher Dank dafür nach Gravenstein!

 

Wir hoffen natürlich, dass viele der Teilnehmer und vielleicht auch weitere Freunde oder Familienmitglieder den Weg in unseren Ruderverein finden. Schüler wie Eltern oder Lehrer - auch bisherige Nichtruderer und Nichtsportler - sind ganz herzlich eingeladen! Wir nehmen Euch gerne mit auf's Wasser!*

 

Einen ausführlicheren Beitrag findet Ihr hier auf der Seite des NRV.

 

 

 

 

Viele weitere Bilder findet Ihr wieder hier in der Galerie des NRV.

 

 

Im Nordschleswiger wurde ebenfalls 2mal über die Regatta berichtet - vgl. unsere Presseschau.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Voraussetzung hierfür ist einzig die Fähigkeit, 300 m schwimmen zu können

DEUTSCHER RUDERVEREIN

"GERMANIA" SONDERBURG

 

Vereinshaus:

Verdens Ende 4

6400 Sønderborg